Costa Brava Reisevorbereitung

Reisetipps

Costa Brava

Reisevorbereitung

Spanische Mittelmeerküste – hier macht man Urlaub, um Sonne zu tanken und den Anblick der puderweisen Strände zu genießen. Erfahren Sie hier, welche Temperaturen und welches Wetter Sie an der Costa Brava erwartet.

Einreisebestimmungen Costa Brava

Nach dem Schengener Abkommen ist zur Einreise nach Costa Brava für EU-Bürger kein Ausweisdokument mehr erforderlich. Einen Ausweis muss man dennoch mit sich führen, es wird u. a. beim Einchecken im Hotel verlangt. Schweizer benötigen eine gültige nationale Identitätskarte und alle nicht EU-Bürger den Reisepass.

Mit dem Flugzeug

Der wichtigste Zielflughafen für die Region Costa Brava / Costa Daurada ist Barcelona. Dort landen die meisten Linienflüge. Chartergesellschaften fliegen während der Saison regelmäßig Girona (für die Costa Brava) bzw. Reus (für die Costa Daurada) an. Reus hat sich auch als Zielflughafen von Billigfliegern etabliert.

Flughafentransfer

Barcelona: Verbindung in die Innenstadt per Bus zur Plaça de Catalunya (Aerobus, alle 12 Minuten) und Nahverkehrszug zum Bahnhof Sants (alle 30 Minuten). Verbindungen an die Costa Brava per Bus (www.sarfa. com), nach Blanes auch per Nahverkehrszug. Girona: Busverbindung ins Zentrum und an die Costa Brava, z. B. nach Tossa. Lloret und Blanes (www. sarfa.com, www.sagales.com). Reus: Busverbindung zur Innen-stadt, nach Barcelona (Pl. María Cristina und Bahnhof Sants) und an die Costa Daurada, z.B. nach Salou und Cambrils (www.autocarsplana.com).

Cadaques an Costa Brava

Mit dem Auto

Für die Anreise aus Mitteleuropa sollten zwei Tage veranschlagt werden. Aus Frankreich kommend empfiehlt sich die Mittelmeer-Autobahn A7 für die Weiterreise an Kataloniens Küsten. Im Juli und August ist jedoch mit Staus zu rechnen.

Mit dem Bus

Barcelona wird mehrmals wöchentlich mit dem Europabus der Deutschen Touring GmbH ab Frankfurt (Info: Tel. 069/790350) mit Zwischenstopp in vielen süddeutschen Städten angefahren. (Fahrzeit ca. 28 Std.; www.deutsche-touring.de)

Mit dem Zug

Tägliche Fernverbindungen: von München über Zürich, Avignon, Narbonne nach Barcelona und von Saarbrücken über Metz, Strasbourg, Avignon, Narbonne nach Barcelona.

Costa Brava Meer

Währung / Banken

Bereits 2001 hat der Euro die Pesete als Landeswährung abgelöst. Geldautomaten (telebancos), von denen mit Bankkarte und Kreditkarte Bargeld abgehoben werden kann, sind in großer Dichte vorhanden, auch in kleineren Orten. Die Bedienungshinweise sind u. a. auch auf Deutsch verfügbar. Banköffnungszeiten: Mo-Fr 9-14, einige auch Sa 9-12.30 Uhr.

Gesundheitsvorsorge

Auslandskrankenscheine berechtigen nur zur Behandlung in Staatlichen Gesundheitszentren. Empfehlenswert ist deshalb der Abschluss einer privaten Reisekrankenversicherung, die auch als Familienversicherung abgeschlossen werden kann. Die Jahrestarife sind human. Bezahlt wird die Arztrechnung an Ort und Stelle und nach dem Urlaub bei der Versicherung zur Rückerstattung eingereicht. An der Hotelrezeption oder beim Konsulat in Barcelona kann man sich nach deutschsprachigen Ärzten erkundigen.

Gutsortierte Apotheken (Farmácias) findet man auch in kleinen Orten. Viele Medikamente werden in Spanien sogar ohne Rezept ausgeben. Außerhalb der Öffnungszeiten (wie die der Geschäfte) gibt es einen Notdienst, über den ein Aushang an der Tür informiert.

Tossa de Mar an Costa Brava

Reisezeit und Klima an der Costa Brava

An der Costa Brava und der Costa Daurada herrscht Mittelmeerklima, entsprechend ist es dort unbeständiger, windiger und auch feuchter als im teilweise sehr trockenen Hinterland. Reisezeit für die Costa Brava: Wer hauptsächlich baden will und volle Strände nicht scheut, sollte die Region im Juli/August bereisen, wenn Sommerhitze garantiert ist. Angenehme Reisemonate für Aktivurlauber sowie für einen Aufenthalt in Barcelona sind aber in der Regel auch Mai, Juni und September. Die meisten Niederschläge fallen an der Küste zwischen März und Mai sowie zwischen Oktober und Dezember. Temperaturen an der Costa Brava: Im Jahresdurchschnitt scheint an über 200 Tagen die Sonne, nur selten steigen die Höchstwerte über 35 Grad.

Zollbestimmungen

Die Wareneinfuhr nach Spanien von Reisenden aus EU-Mitgliedsstaaten unterliegt keinen offiziellen Begrenzungen. Folgende Richtwerte pro Person gelten dennoch, da deren Überschreitung als Indiz für gewerbliche Nutzung gelten kann: 800 Zigaretten, 400 Zigarillos oder 200 Zigarren dürfen genauso zollfrei eingeführt werden wie 90 l Wein oder 10 l Spirituosen. Für Reisende aus nicht EU-Ländern, darunter auch Schweizer Staatsbürger, gelten folgende Höchstmengen: 200 Zigaretten, 100 Zigarillos, 50 Zigarren, 2 l Wein und 1 l Spirituosen.

Spanische Fremdenverkehrbüros

In Deutschland

Kurfürstendamm 63 10707, Berlin, Tel.: 030/8826543

Myliusstr. 14 60323, Frankfurt/Main, Tel.: 069/725038

Schubertstr. 10 80336 , München, Tel.: 089/5307460

In Österreich

Walfischgasse 8 1010, Wien, Tel.: 01/5129580

In der Schweiz

Seefeldstr. 19 8008, Zürich, Tel.: 01/252 79 31

Diplomatische Vertretungen an der Costa Brava

Deutsches Generalkonsulat

Passeig de Gràcia 111 08008, Barcelona, Tel.: 932 921000

Österreichisches Honorargeneralkonsulat

C/ Mariano Cubí 7 08006, Barcelona, Tel.: 933 686003

Schweizer Generalkonsulat

Gran Via Carles III 94 08028, Barcelona, Tel.: 934 090650

Weitere Reisetipps
Weitere Reisetipps - Teaserbild
Weitere Reiseinformationen für Costa Brava Urlaub entdecken oder gleich einen günstigen Mietwagen buchen.

*Sunny Cars übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. © Nelles Verlag GmbH

** Sie wünschen für Ihren Mietwagen Zubehör wie beispielsweise einen Kindersitz oder ein GPS? Meist können wir diese Extras gegen Gebühr für Sie arrangieren. Auf die jeweils anfallenden Kosten weisen wir Sie innerhalb des Buchungsvorgangs hin. Manchmal ist eine Buchung des Zubehörs online nicht möglich. Eine Online-Buchung der Hotelzustellung, eines Grenzübertritts, der Herab- oder Heraufsetzung des Mindest- bzw. Höchstalters, der Übernahme und Rückgabe des Mietwagens außerhalb der Bürozeiten oder die Buchung eines Zusatzfahrers ist derzeit nicht möglich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte unter +43 (0)800 / 50 10 25 an unsere Reservierungsabteilung. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Warum Sunny Cars?
Video - Warum Sunny Cars?

Sie wollen Ihren nächsten Urlaub rundum sorglos genießen? Wie Sunny Cars das möglich macht, sehen Sie in unserem Erklärungsvideo.

Aktion - günstig Mietwagen anmieten

Alles inklusive, alles drin.

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkasko- und KFZ-Diebstahlschutz auch mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung für Schäden an Glas, Dach, Reifen und Unterboden, sowie die Erstattung der Unfallbearbeitungsgebühr
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. €
  • Alle lokalen Steuern
  • Flughafengebühren
  • Die Änderung Ihrer Reservierung ist vor Anmietung jederzeit kostenfrei möglich

Jetzt einen günstigen Mietwagen bei Sunny Cars buchen.

Mietwagen buchen
Mietwagen buchen

Jetzt einen günstigen Mietwagen bei Sunny Cars buchen und Urlaub genießen!

Bezahlen Sie bequem mit

Visa, MasterCard und American Express

Wichtiger Hinweis zur Tankregelung

Achten Sie bei einer Miet­wagen­buchung immer auf die Tank­regelung. Sunny Cars empfiehlt die Mietwagen­buchung mit der Tank­regelung Rückgabe wie Übernahme (vielerorts bedeutet das: Voll/voll).

Kontakt
Kundenservice

Telefon: 0800 / 50 10 25
Mo - Fr: 9.00 - 20.00 Uhr
Sa + So: 10.00 - 18.00 Uhr
Feiertag: 10.00 - 18.00 Uhr