Kroatien Reisevorbereitung

Reisetipps

Kroatien

Reisevorbereitung

Freuen Sie sich auf Ihren Urlaub in Kroatien! Doch bevor es mit der Reise losgeht, sollten Sie sich über die Einreise- und Zollbestimmungen sowie die beste Reisezeit für Kroatien informieren. Lesen Sie die Sunny Cars Tipps zur Reisevorbereitung!

Einreise Kroatien

Für die Einreise in Kroatien bei einem Aufenthalt bis zu 90 Tagen benötigen EU-Bürger nur ihren Personalausweis. Für den Landweg nach Dubrovnik, d. h. für die Durchquerung des bosnischen Hoheitsgebiets bei Neum, genügt der Personalausweis. Wer länger bleiben möchte, benötigt ein Visum. Dieses erhält man bei den Botschaften und konsularischen Vertretungen. Kinder müssen im Pass eines Elternteils eingetragen sein oder einen eigenen Ausweis haben. Da Anmeldepflicht herrscht und man in den Hotels und Pensionen die Ausweise hinterlegen muss, ist es ratsam, Kopien von den Reisedokumenten (Reisepass und Personalausweis) mitzuführen. Individualreisende, die nicht im Hotel, einer Pension oder auf einem Campingplatz wohnen, müssen sich selbst innerhalb von 48 Std. bei der Polizei oder einem Tourismusbüro anmelden. Tipp zur Einreise nach Kroatien mit Tieren: Tiere müssen gegen Tollwut geimpft sein und dies muss im Impfzeugnis bestätigt werden. Es darf nicht älter als 6 Monate und nicht jünger als 14 Tage sein.

Mit dem Flugzeug

Linienflüge aus dem Ausland verkehren nur über die Hauptstadt Zagreb, wo man umsteigen muss. Croatia Airlines (www.croatiaairlines.hr) und ausländische Gesellschaften bieten täglich Flüge dorthin an. In der Hochsaison (siehe: Reisezeit Kroatien) wird das Flugangebot entsprechend aufgestockt. Auch Charterflieger steuern dann die wichtigsten Destinationen der Küste direkt an: Rijeka, Pula, Zadar, Split, Brač und Dubrovnik. Croatia Airlines, Town Office, Savska 41, HR-10000 Zagreb, Tel. 01/4819633, Fax 4819632. In Deutschland: Schillerstr. 42-44, D-60313 Frankfurt/M., Tel. 069/9200520, Fax 92005252, www.croatiaairlines.com. Außerdem fliegen u.a. folgende Chartergesellschaften die Küstenorte an: TUIfly nach Pula, Rijeka, Zadar, Split und Dubrovnik (www.tuifly.com); Air Berlin nach Rijeka, Split und Dubrovnik (www.airberlin.com); Germanwings nach Pula, Zadar, Zagreb, Split u. Dubrovnik.

Kroatien Schiff

Mit dem Schiff / der Fähre

Die Fähr- und Passagierschiffe der kroatischen Reederei Jadrolinija und italienischer Gesellschaften steuern von Ancona aus Zadar und Split, von Bari aus Dubrovnik an. In der Hochsaison verbinden schnelle Fährschiffe der SNAV Ancona mit Split und Pescara mit Hvar. In der Hochsaison im Juli und August werden mindestens einmal pro Woche auch kleinere dalmatinische Inselhäfen wie Brbinj (Insel Dugi otok), Vis, Stari Grad (Insel Hvar) und Korčula bedient – ausschließlich von Jadrolinija von Zadar, Šibenik, Split und Dubrovnik aus. Adria-Kreuzfahrtschiffe laufen meist Dubrovnik, Korčula und Split an. Diverse Veranstalter bieten entlang der „Küste der tausend Inseln“ kleinere Kreuzfahrten auf nostalgischen Holzschiffen an. Interessant für Autofahrer sind die Fähren, die von Rijeka Richtung Süden alle wichtigen dalmatinischen Häfen ansteuern. Damit vermeidet man die anstrengende Fahrt auf der Küstenstraße und kommt ausgeruht am Urlaubsort an. Jadrolinija (www.jadrolinija.hr) gibt jährlich eine deutschsprachige Broschüre mit Fahrplänen und Preislisten heraus, in der von Eil-Autofähren enlang der Küste bis zu den lokalen Inselfähren alle Verbindungen aufgeführt sind.

Jadrolinija in Kroatien, Riva 16, HR-51000 Rijeka, Tel. 051/666111, Fax 051/213116. Jadrolinija in Italien: Capt. P. Amatori, Stazione marittima, I-60121 Ancona, Tel 071/2072497. P. Lorusso & Co., Via Piccinni 133, I-70122 Bari, Tel. 080/5275439, Fax 5275440. Jadrolinija in Deutschland: DERTRAFFIC (Generalagentur), 60424 D-Frankfurt/M., Tel. 069/9588-5800, Fax 069/9588-5822; hier keine Buchungen – ausschließlich über eines der zahlreichen Reisebüros! Jadrolinija in Österreich: Burggasse 23, Wien, Tel. 01/5263630, www. adria-reisen.at Jadrolinja in der Schweiz: Cosulich AG, Stempfenbachstr. 151, CH-8035 Zürich, Tel. 01/3635255, Fax 01/3626782; www.cosulich.ch. SNAV in Italien: Ancona: Stazione Marittima, Tel. 071-2076116, Fax 071-54859; Pescara: Stazione Marittima, Banchina Sud, Tel. 085-65247, Fax 085-4510882.

Kroatien Altstadt

Mit der Bahn

Zur istrischen Halbinsel verkehren Züge über Ljubljana und von dort nach Koper oder Rijeka. Es gibt auch eine Euro-City-Verbindung München – Zagreb – Rijeka. Die Fahrt München – Rijeka dauert ca. 9 Std. Wer mit der Bahn weiter nach Dalmatien möchte, hat eine lange Fahrt vor sich. Es gibt keine Bahnlinie entlang der Küste, Bahn-Verkehrsknotenpunkt ist immer Zagreb. Die Fahrt von der Hauptstadt weiter nach Dalmatien führt durch die landschaftlich äußerst reizvollen Regionen des Dinarischen Gebirges. Der Euro-City München – Salzburg – Zagreb braucht für die Strecke 9 Stunden, etwa die gleiche Zeit benötigt der Zug Zagreb – Split. In Knin steigt man in den Bahnbus nach Zadar um, in Preković nach Šibenik.

Mit dem Bus

Eine Busfahrt ist für die Anreise in Kroatien am preisgünstigsten. Die Firma Deutsche Touring unterhält Filialen in allen größeren Bahnhöfen Deutschlands, Tickets gibt es auch in Reisebüros und Verkaufsstellen der Bundesbahn. Deutsche Touring-Gesellschaft, Am Römerhof 17, D-60486 Frankfurt/M., Tel. 069/790350, Fax 7903219, www.deutsche-touring.com. Als Anreise-Busbahnhöfe für die kroatische Adriaküste eignen sich Rijeka und Zagreb. Innerhalb Kroatiens, speziell zwischen den Küstenstädten Dalmatiens ist das Routennetz gut.

Reisezeit / Klima Kroatien

Im Prinzip kann man die slowenische und die kroatische Adriaküste das ganze Jahr hindurch bereisen, daher können Sie sich frei entscheiden welche Reisezeit nach Kroatien für Sie die Beste ist.

Bei Reisen im Winter sollte man trotz des mediterranen Klimas Kroatiens die warme Winterkleidung nicht vergessen. Selbst wenn Temperaturen unter dem Gefrierpunkt eher selten sind, können die frischen Winde, gepaart mit hoher Feuchtigkeit, ziemliches Unbehagen hervorrufen. Wenn die gefürchtete Bora weht, gibt es sogar Frost!

Die beste Reisezeit für Kroatien ist von April bis Oktober. Die Höchsttemperaturen im Sommer können bis zu 38 °C erreichen. Das Wasser hat dann an der Oberfläche bis zu 26 °C. Im Frühling, der sich im März ankündigt, muss man mit häufigen Regenschauern rechnen, wohingegen die Herbstmonate September und Oktober ideal zum Reisen sind. In der Nachsaison haben sich die Strände geleert und die Preise sind gefallen, das Wetter ist aber immer noch stabil und das Meer noch warm genug zum Baden.

Zollbestimmungen Kroatien

Die Einfuhr von persönlichem Gepäck unterliegt keinen Beschränkungen. Dazu gehören auch Sportartikel, Fotoapparate, Videokameras und andere elektronische Geräte für den Eigenbedarf. Zollfrei dürfen Erwachsene 200 Zigaretten, 50 Zigarren oder 250 g Tabak, 2 l Wein, 1 l Spirituosen, 0,25 l Eau de Toilette und 50 ml Parfüm einführen. Tipp zu den Zollbestimmungen in Kroatien: Alle Ausländer haben beim Kauf von Waren ab 500 HRK, die zur Ausfuhr bestimmt sind, die Möglichkeit, die Mehrwertsteuer (22%) zurückerstattet zu bekommen; dies gilt jedoch nicht für Zigaretten und Alkoholika.

Kreka Nationalpark

Information

Das Kroatische Fremdenverkehrsbüro stellt kostenlos Informationsmaterial zum jeweiligen Zielgebiet zur Verfügung und ist sehr hilfsbereit, wenn es um die Planung der Reise geht. In den touristischen Zentren steht auch immer ein Büro des Fremdenverkehrsamtes zur Verfügung, das in allen Dingen gerne Hilfe bietet. Die Touristenbüros sind in der Hochsaison z. T. von 8-22 Uhr geöffnet (Adressen in den Infoboxen der Reisekapitel).

Kroatische Touristeninformation in Deutschland, Österreich und in der Schweiz

Kroatische Zentrale für Tourismus in Deutschland

Hochstr. 43 60313, Frankfurt/M., Tel.: 069/2385350, Fax.: 069/ 23853520

Kroatische Zentrale für Tourismus in Österreich

Am Hof 13 A-1010, Wien, Tel.: 01/5853884, Fax.: 585388420

Kroatische Zentrale für Tourismus in der Schweiz

Badenerstr. 332 8004, Zürich, Tel.: 043/3362030, Fax.: 3362039

Diplomatische Vertretungen der Republik Kroatien

Botschaft in Deutschland

Ahornstr. 4, 10787, Berlin, Tel.: 030/21915514, Fax.: 23628965

Botschaft in Österreich

Heubergerstr. 10, 1170, Wien, Tel.: 01/4802083, Fax.: 01/4802942

Botschaft in der Schweiz

Thunstr. 45, 3005, Bern, Tel.: 031/3520275, Fax.: 3520279

Diplomatische Vertretungen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz in Kroatien

Deutsche Botschaft

Ulica Grada Vukovara 64, 10000, Zagreb, Tel.: 01/6300100, Fax.: 01/6155536

Österreichische Botschaft

Radnićka cesta 80, 10000, Zagreb, Tel.: 01/4881050, Fax.: 01/4834461

Schweizer Botschaft

Bogovičeva 3, 10000, Zagreb, Tel.: 01/4878800, Fax.: 4810890

Weitere Reisetipps
Weitere Reisetipps - Teaserbild
Weitere Reiseinformationen für Kroatien Urlaub entdecken oder gleich einen günstigen Mietwagen buchen.

*Sunny Cars übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. © Nelles Verlag GmbH

** Sie wünschen für Ihren Mietwagen Zubehör wie beispielsweise einen Kindersitz oder ein GPS? Meist können wir diese Extras gegen Gebühr für Sie arrangieren. Auf die jeweils anfallenden Kosten weisen wir Sie innerhalb des Buchungsvorgangs hin. Manchmal ist eine Buchung des Zubehörs online nicht möglich. Eine Online-Buchung der Hotelzustellung, eines Grenzübertritts, der Herab- oder Heraufsetzung des Mindest- bzw. Höchstalters, der Übernahme und Rückgabe des Mietwagens außerhalb der Bürozeiten oder die Buchung eines Zusatzfahrers ist derzeit nicht möglich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte unter +43 (0)800 / 50 10 25 an unsere Reservierungsabteilung. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Warum Sunny Cars?
Video - Warum Sunny Cars?

Sie wollen Ihren nächsten Urlaub rundum sorglos genießen? Wie Sunny Cars das möglich macht, sehen Sie in unserem Erklärungsvideo.

Aktion - günstig Mietwagen anmieten

Alles inklusive, alles drin.

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkasko- und KFZ-Diebstahlschutz auch mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung für Schäden an Glas, Dach, Reifen und Unterboden, sowie die Erstattung der Unfallbearbeitungsgebühr
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. €
  • Alle lokalen Steuern
  • Flughafengebühren
  • Die Änderung Ihrer Reservierung ist vor Anmietung jederzeit kostenfrei möglich

Jetzt einen günstigen Mietwagen bei Sunny Cars buchen.

Mietwagen buchen
Mietwagen buchen

Jetzt einen günstigen Mietwagen bei Sunny Cars buchen und Urlaub genießen!

Bezahlen Sie bequem mit

Visa, MasterCard und American Express

Wichtiger Hinweis zur Tankregelung

Achten Sie bei einer Miet­wagen­buchung immer auf die Tank­regelung. Sunny Cars empfiehlt die Mietwagen­buchung mit der Tank­regelung Rückgabe wie Übernahme (vielerorts bedeutet das: Voll/voll).

Kontakt
Kundenservice

Telefon: 0800 / 50 10 25
Mo - Fr: 9.00 - 20.00 Uhr
Sa + So: 10.00 - 18.00 Uhr
Feiertag: 10.00 - 18.00 Uhr