Ihre Mietwagenbuchung in Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie

Letztes Update: 25.05.2020, 11:18 Uhr

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen unserer Mietwagen-Kunden zum Thema Coronavirus-Pandemie:

Wie geht Sunny Cars mit der durch die COVID-19-Pandemie entstandenen Situation um?

Flexibel und im Sinne unserer Kunden - wie Sie es von uns gewohnt sind. Das Ändern Ihrer Mietwagenbuchung ist bei Sunny Cars bis kurz vor Mietbeginn sowieso immer kostenlos möglich.
Außerdem bieten wir für Neubuchungen bis zum 30. Juni zusätzlich kostenlos einen Reiserücktrittschutz an. Mit diesem Service ermöglichen wir die kostenlose Stornierung des Mietwagens bis kurz vor Mietbeginn.

Sie haben eine kurz bevorstehende Mietwagenbuchung bei Sunny Cars und Ihre Reise findet nicht statt?

Wir bieten Ihnen selbstverständlich die kostenfreie Stornierung Ihrer Mietwagenbuchung an – dies ist auch bis kurz vor Anmietung möglich.

Bitte informieren Sie sich vor Reiseantritt auf der Seite des Bundesministeriums für Europäische und internationale Angelegenheiten, ob es auch für Ihr Reiseziel eine Einschränkung gibt:

Sie haben für einen späteren Zeitpunkt einen Mietwagen von Sunny Cars gebucht?

In diesem Fall raten wir Ihnen, noch eine Weile abzuwarten und die Buchung währenddessen unverändert so zu belassen. Natürlich weiß momentan niemand, wie sich die Situation in Bezug auf die COVID-19-Pandemie entwickeln wird. Wenn Sie allerdings jetzt stornieren und dann zu einem späteren Zeitpunkt erneut buchen möchten, sind die Preise möglicherweise gestiegen und die Verfügbarkeit kann ebenfalls eingeschränkt sein. Das wäre schade.

Bei Sunny Cars müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie nicht mehr stornieren können. Auch nicht kurz vor der Abfahrt. Treffen Sie also keine voreilige Entscheidung.

Wie bekomme ich nach einer Stornierung mein Geld zurück?

Nach der Stornierung der Buchung wird die Erstattung des bereits bezahlten Betrags von uns veranlasst. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund des hohen Aufkommens an Stornierungen ggf. zu Verzögerungen kommen kann. Wir versichern Ihnen: Wir tun unser Bestmögliches, um die Erstattung schnellstmöglich durchzuführen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ist es sinnvoll, jetzt einen Mietwagen für eine bevorstehende Reise zu buchen?

Das kommt auf das Reiseziel an. Einige Länder öffnen in den nächsten Monaten wieder die Grenzen für touristische Reisen. Verfolgen Sie die aktuellen Nachrichten zu Ihrem Reiseland und seien Sie sich bewusst, dass sich die Bestimmungen in der aktuellen Lage auch wieder ändern können.

Wir bieten Ihnen für Neubuchungen bis zum 30. Juni kostenlos einen Reiserücktrittschutz an. Mit diesem Service ermöglichen wir die kostenlose Stornierung des Mietwagens bis kurz vor Mietbeginn.

Wir empfehlen Ihnen, auch bei Buchung der Unterkunft auf flexible und kulante Stornobedingungen zu achten.

Werden bei der Fahrzeugübergabe die Hygienemaßnahmen eingehalten?

Wir sind mit unseren weltweiten Vermietpartnern im Kontakt, um relevante Hygienemaßnahmen sicherzustellen. Eine intensivere Fahrzeugreinigung und Desinfektion nach der Rückgabe sind bereits seit Beginn der Covid-19-Pandemie Standard. Zusätzliche Hygienekonzepte, wie z.B. max. 1 Kunde im Büro oder Hygienekits in den Autos werden aktuell umgesetzt.

Wichtig: Eine mögliche Maßnahme besteht darin, dass Ihr Fahrzeug nicht immer direkt von einem Mitarbeiter übergeben wird. In diesem Fall ist es umso wichtiger, dass Sie bei der Übernahme selbst prüfen, ob der Mietwagen ggf. Schäden hat, die nicht dokumentiert sind.

Wie kann ich meine Buchung ändern oder stornieren?

Bei Buchungen über ein Reisebüro, über ein Onlineportal oder über einen Reiseveranstalter, kontaktieren Sie bitte unbedingt Ihren zuständigen Ansprechpartner dort.