Sunny Cars inkludiert Winterreifen in der kommenden Saison für noch mehr Länder

Gut unterwegs: Sunny Cars bietet ab sofort das Winter-Paket für noch mehr Länder an. Damit können Reisende sich an den wichtigsten Stationen für winterliche Straßenverhältnisse absichern. Erweitert hat das Unternehmen die Liste der Länder um Kroatien, Tschechien, Dänemark, Estland, Litauen, Luxemburg, Montenegro und Rumänien.

In vielen Ländern ist der Gebrauch von Winterreifen sogar gesetzlich vorgeschrieben. Auch hierzulande gilt seit 2006 die sogenannte Winterreifen-Novelle, die Autofahrern die Bereifung ihres Fahrzeugs gemäß den jeweiligen Wetterverhältnissen vorschreibt.

„Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Mietwagenbuchung für unseren Kunden so einfach wie möglich zu machen“, so Kai Sannwald, Geschäftsführer von Sunny Cars. „Damit sich der Kunde um die Regelung der Bereifung in der kalten Jahreszeit nicht kümmern muss, bieten wir in immer mehr Ländern das „Winter-Paket“ an, in dem Winterreifen automatisch im Preis inkludiert sind.“ Neben den neuen Ländern sind die Winterreifen auch in vielen weiteren Zielen inklusive. Dazu zählen Deutschland, Österreich, die Schweiz, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Finnland, Island, Lettland, Moldawien, Norwegen, Polen, Serbien, Schweden, Ungarn sowie die Ukraine.

Ebenfalls bei Sunny Cars inbegriffen sind unbegrenzte Kilometer, alle lokalen Steuern, die Bereitstellung am Flughafen und alle dort anfallenden Gebühren sowie ein umfangreicher Versicherungsschutz. Dabei wird die landesübliche Haftpflichtversicherung durch den Partner Allianz Versicherung AG um eine Zusatzhaftpflichtversicherung in Höhe von mindestens 7,5 Millionen Euro ergänzt und der Vollkasko- und Kfz-Diebstahlschutz enthält auch die Erstattung der Selbstbeteiligung für Schäden an Glas, Dach, Reifen und Unterboden.

Sämtliche Angebote von Sunny Cars sind im Reisebüro, auf www.sunnycars.at oder telefonisch unter 0800 – 50 10 25 zu buchen.

Teilen über:

Über Sunny Cars

Sunny Cars ist eines der größten und erfolgreichsten Mietwagenunternehmen in Europa und beschäftigt rund 140 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in Belgien, den Niederlanden und in Frankreich. Sunny Cars arbeitet mit lokal und international tätigen Fahrzeugflottenanbietern an mehr als 8.000 Mietstationen in über 120 touristischen Zielgebieten zusammen, die nach hohen Qualitäts- und Serviceanforderungen ausgewählt werden. Die Angebote von Sunny Cars garantieren Mietwagenkunden einen Premium Rundum-Sorglos-Schutz, und auch weitere Sonderleistungen sind bei Sunny Cars bequem und einfach erhältlich.

Sind Sie Journalist und möchten uns eine Frage stellen?